Mittwoch, Mai 08, 2013

Tierischer Zwischenfall bei N24-Dreh

Liebevoller Anstupser durch Biolandkuh

Bei Dreharbeiten auf einem Biolandhof in Harsewinkel wurde die Lieblingskuh der Bäuerin Stephanie Strotdrees mitten im Interview zudringlich. Die Kuh gab ihrer Chefin von hinten einen heftigen Stups. Damit hatte die Öko-Bäuerin offensichtlich nicht gerechnet, die das Tier mit einem Klaps abwehrte.



Häßlers Kommentar: "Bioland-Kühe sind eben doch tierisch temperamentvoll und voller Lebensfreude!"