Sonntag, Oktober 14, 2012

Autor für Servus TV

Jörg Häßler realisierte als Autor in den Jahren 2011 und 2012 für den Österreichischen Privatsender Servus TV (www.servustv.com) diverse Beiträge. Drehort war u.a. die Spionageausstellung Top Secret in Oberhausen. Die Ausstellung präsentiert rund 2000 Exponate aus einer Privatsammlung. Für die Dreharbeiten verkleidete sich der Autor als Geheimagent. "Leider durfte ich mich nicht ans Steuer des Aston Martin setzen, der James Bond in einem der zahlreichen Kinofilme als fahrbarer Untersatz diente."

Foto: Institut für Spionage GmbH