Donnerstag, November 01, 2007

Blue Man Group: Limitierte Spuckbilder für die Aids-Hilfe

Jörg Häßler führte ein Interview mit dem Blue Man Uli Grewe

Die BLUE MAN GROUP engagiert sich mit einem besonders originellen Beitrag im Kampf gegen AIDS. Seit dem 1. November können Fans die Bilder kaufen, die allabendlich live auf der Bühne von einem Blue Man "gespuckt" werden. Für 40 EUR kann jeder Interessierte eines der 100 Original Werke aus der Show erwerben. Jedes Bild ist ein Unikat – signiert mit dem blauen Fingerabdruck eines BLUE MAN. Die Bilder sind am Merchandise-Stand im Foyer des Metronom Theaters während der Theater-Öffnungzeiten zu erwerben. Der Erlös der Aktion geht komplett an die AIDS Hilfe Oberhausen e.V. Die Aktion findet anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember statt. Mittlerweile haben die blauen Männer schon über 250 Mal ihr Publikum in Oberhausen begeistert. Dabei wurden fast 4000 Liter Farbe verspritzt. Ein Teil davon befindet sich auf den limitierten Kunstwerken zugunsten der Aids-Hilfe. In diesem Zusammenhang führte Jörg Häßler am 29.10.07 ein Interview mit dem Blue Man Uli Grewe.


image hosted by ImageVenue.com

image hosted by ImageVenue.com