Donnerstag, Mai 15, 2008

Dalai Lama in Bochum eingetroffen

Das religiöse Oberhaupt der Tibeter ist am Mittag im Ruhrgebiet eingetroffen. Dort kam er mit Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) und Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) zusammen. Vor dem Hintergrund laufender Gespräche zwischen dem Beauftragten des Dalai Lama und der chinesischen Regierung sehen viele Spitzenpolitiker eine gute Chance für Deutschland, den Dialog zwischen Tibet und China zu unterstützen. Die Treffen im Ruhrgebiet fanden heute unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Hartnäckige Fans und Pressevertreter warteten vor dem Bochumer Renaissance Hotel auf den 72jährigen Nobelpreisträger. Öffentliche Auftritte des Dalai Lama sind für Freitag in NRW geplant. Unter den wartenden Journalisten war auch Jörg Häßler mit seinem Kamerateam.

image hosted by ImageVenue.com