Samstag, November 28, 2009

Essen Motor Show: High Speed und Ökostrom


Edeltuner und Stromriese präsentieren Green Package

Der Essener Stromkonzern RWE und die Bottroper Tuningschmiede Brabus laden auf der diesjährigen Motor Show zu einer Weltpremiere ein. Käufer eines TESLA Roadster Sport erhalten eine Autostrom Ladebox für die Garage samt Ökostrom für 30.000 Kilometer. Darüberhinaus dürfen die Sportwagenbesitzer ein Jahr lang gratis an allen RWE Ladesäulen tanken. Mit dieser Innovation läuten die beiden Unternehmen eine neue Ära im Segment der Elektrosportwagen ein. Jörg Häßler führte zu diesem Thema ein Interview mit Brabus-Chef Bodo Buschmann.

Montag, Juni 08, 2009

ÖkoGlobe-Institut gegründet


Prof. Dudenhöffer und HA Schult an der Spitze

Unter Anwesenheit zahlreicher Pressevertreter wurde heute offiziell das ÖkoGlobe-Institut an der Universität Duisburg-Essen gegründet. Geleitet wird die Einrichtung zukünftig von Autoexperte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer und Aktionskünstler HA Schult. Dieser schenkte dem Institut einen seiner "Trash People". Das ÖkoGlobe-Institut soll die Forschungsarbeiten der Universität Duisburg-Essen zum Thema nachhaltige Mobilität sowie die Schwerpunkte Mobilitätssysteme und Automobilwissenschaften systematisch ausbauen. Es wird außerdem die Studien und Aktivitäten zur Auszeichnung "ÖkoGlobe" bündeln, die jährlich für Leistungen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes verliehen wird. Jörg Häßler interviewte in diesem Zusammenhang die beiden Direktoren Ferdinand Dudenhöffer und HA Schult.